Iron Mountain

Der Information Value Index

So verschaffen sie sich einen informationsvorteil

Vier Jahre nach dem ersten Durchlauf der Kampagne finden Iron Mountain und Berkeley immer noch neue Wege, um dieselbe Geschichte jährlich weltweit aufs Neue zu erzählen.

Für 2015 wurde ein neuer Ansatz für den jährlichen Information Risk Maturity Index verfolgt. Im Rahmen einer erneuten Zusammenarbeit mit PwC haben wir den ersten Information Value Index überhaupt entwickelt – ein Werkzeug, mit dem Unternehmen die organisatorischen und technischen Kernfähigkeiten verstehen, die einen Informationsvorteil bedeuten.

Eine Methodik und ein Katalog aus 36 Fragen wurden entwickelt, um zu bewerten, wie Unternehmen Informationen verwenden, worauf sie ihre Geschäftsentscheidungen gründen und welche Kultur und Einstellung gegenüber ihrem Management herrscht. Im Rahmen der Studie wurden im Mai 2015 insgesamt 1.800 Unternehmensführer in Nordamerika und fünf europäischen Ländern befragt.

Die europäischen PR-Teams von Berkeley haben die länderspezifischen Ergebnisse verwendet, um die globale Botschaft zu unterstützen und den Index im September 2015 im Zuge verschiedener Medienevents in den Ländern eingeführt.

  • Die Reichweite waren 362 Medienberichte und ein OTS (Durchschnittskontakt) von 103,7 Millionen.

Die kombinierten weltweiten PR-Aktivitäten generierten 452 Studien-Downloads. Iron Mountain stellte fest, dass sich das Interesse an dem Index-Bericht direkt in Leads niederschlug und außerdem dem Aufbau einer stärkeren und beständigere Kundenbeziehung diente.

Bericht in

computerweeklyInformation age logoInternational business times logoCity am logo


, All, Tech PR, International

„Die Kampagne, die wir rund um das Corporate Information Responsibility-Konzept entwickelt haben, war ein durchschlagender Erfolg bei internen Interessengruppen, externen Influencern und den Medien. Als Iron Mountain diesen Begriff zum ersten Mal verwendete, sprang ein Funke über. Entstanden ist eine preisgekrönte facettenreiche, über mehrere Kanäle verbreitete Kampagne, die jährlich wiederholt wird.“
Phil Riley
Public Relations Manager, Iron Mountain Europa

Möchten Sie mehr erfahren?
Sprechen sie über ihre geschichte

Fill out the form below, or alternatively contact us on +44 (0)118 334 3745.

Das könnte Ihnen auch gefallen