Iron Mountain

Öffentlicher Sektor

DRAHTSEILAKT ZWISCHEN INFORMATIONSFREIHEIT UND SCHUTZ

Iron Mountain wollte seine Position als Informationsmanagement-Dienstleister der Wahl im öffentlichen Bereich untermauern und die Leadgenerierung fördern.

Zu diesem Zweck sollte eine Geschichte enthüllt werden, die eine emotionale Reaktion beim Publikum hervorruft und die Ergebnisse beeinflussen würde.

Die Geschichte war Gerüst für eine integrierte Kommunikationskampagne (PR, Social Media, Web und Direct Marketing), bei der alle Assets auf eine Iron-Mountain-Landingpage zur Leaderfassung führten.

Iron Mountain_public_sector_header

„In Zusammenarbeit mit Berkeley wurden 150 Entscheidungsträger befragt, die für digitale Transformationsprozesse im Behördenumfeld zuständig sind. Mit den Ergebnissen sollte eine Geschichte entwickelt werden, in der es um die Balance öffentlich zugänglicher Informationen und der Notwendigkeit, diese zu schützen, geht.

Die Ergebnisse offenbarten, dass der öffentliche Bereich aufgrund Ressourcenzuteilung, effizienter Gebäudenutzung und digitaler Transformation zunehmend Probleme bei der erwünschten und effizienten Informationsverwaltung hat. Die Folge: sensible und vertrauliche Daten werden verstärkt dem Risiko der versehentlichen Offenlegung oder des Verlustes ausgesetzt. Diese Erkenntnisse bestimmten die Rahmenbedingungen für eine achtmonatige integrierte Kommunikationskampagne.

Ein ausführliches Whitepaper lieferte Organisationen des öffentlichen Sektors eine Anleitung zum besseren Datenschutz und zur Schließung von Kompetenzlücken – unterstützt durch zwei Pressemitteilungen, zwei Fachartikel sowie eine Reihe von Blog-Beiträgen. Berkeley erstellte zudem eine animierte Infografik, vier HTML-E-Mails und einen Social-Media-Plan.

Das Team traf sich täglich zur Umsetzung des Social-Media-Plans – inklusive eines einstündigen Twitter-Chats (Hashtag #IMChat) mit Führungskräften von Iron Mountain.

Die Medienberichterstattung ist nur ein Teil der Erfolgsgeschichte. Das zentrale Ergebnis der Kampagne: 80 Leads aus der HTML-E-Mail-Serie, 66 Downloads des Whitepapers und 52 Medienberichte.

Die Kampagne beinhaltete alle Elemente einer großen Geschichte: menschliches Interesse, Aktualität und Negativismus. “

Ergebnisse in den sozialen Medien:

  • 34.000 Aufrufe
  • 389 organische Interaktionen
  • 3.000 Besuche des Blogs und der Zielseite
  • weitere 12.615 bezahlte Interaktionen

, All, Tech PR, Design, Social

„Die Kampagne im öffentlichen Sektor war ein großer Erfolg. Wir konnten unsere Kunden in diesem Bereich wirklich erreichen und ihnen relevante und stringente Inhalte liefern. Die Anzahl der Interaktionen spricht für sich selbst und hat geholfen, die Stellung von Iron Mountain als Anbieter der Wahl für den öffentlichen Sektor zu untermauern, während dieser eine wichtige Umbruchphase durchläuft.“
Rebecca Hannan
Field Marketing Manager UKI bei Iron Mountain

Erfolg der kampagne

  • 80 Leads aus HTML-E-Mails
  • 66 Downloads des Whitepapers
  • 52 Medienberichte

Finalisten beim Gold Award für:

2016_SABRE_Finalist

Möchten Sie mehr erfahren?
Inforgrafik ansehen Sprechen sie über ihre geschichte

Fill out the form below, or alternatively contact us on +44 (0)118 334 3745.

Das könnte Ihnen auch gefallen