Storytelling

Top Storytelling Tipps: Die Ansprache macht den Unterschied

Written by Chris Hewitt

2 November 2021

Share

In unserer Reihe Top Storytelling Tipps gibt Chris Hewitt, Gründer und leitender Storyteller von Berkeley UK, Empfehlungen, wie Sie Ihre Unternehmensgeschichte am besten erzählen, wie Sie Texte zum Leben erwecken und eine Verbindung zu Ihrer Zielgruppe herstellen können. Chris Hewitt erklärt hier, welche Kraft im Du und Sie steckt.

Die Ansprache macht den Unterschied

Sprechen Sie Ihr Publikum an: Schreiben Sie öfter Du und Sie!

Und weniger ich. Oder wir. Oder man.
Du / Sie ist persönlich. Direkt. Es trifft genau ins Herz.
Du / Sie löst eine emotionale Reaktion aus – denn:  es stellt einen direkten Bezug zum Leser her.

Es ist menschlich. Es spricht Dich/ Sie an, wie keine anderen Wörter es können.

Du/ Sie sind die mächtigsten Wörter im Marketing!

Brauchen Sie Unterstützung bei Ihrer Story? Haben Sie Fragen zum Storytelling?

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf